Rechtsanwältin Denise Himburg
Bilderklau ist stets Urheberrechtsverletzung.

Es besteht leider immer noch der Irrglaube, dass Bilder, die im Internet für jedermann abrufbar sind und keinen Urhebervermerk haben, ohne Erlaubnis genutzt werden dürfen. Einige denken auch, dass man fremde Bilder jedenfalls für private Zwecke (z. B. Webseite, Facebook) nutzen darf, ohne zu fragen. Beides ist falsch !

Richtig ist: Jeder der fremde Bilder nutzen möchte, muss den Urheber vorher um Erlaubnis fragen, und zwar auch dann, wenn

  • es sich um ein 0815-Foto handelt,
  • das Foto ausschließlich für private Zwecke genutzt werden soll oder
  • das Bild im Internet ohne Urheberangabe / Lizenzhinweis veröffentlicht wurde.

Bei unerlaubter Nutzung von Bildern droht Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung

Egal, ob man aus Versehen oder mit Absicht ein fremdes Bild ohne Erlaubnis verwendet, stets droht eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung. Gerade im Internet ist ein Bilderklau schnell festgestellt. Zahlreiche Rechteinhaber lassen das Internet auf Bilderklau durchsuchen.

Mit einer Abmahnung wegen unerlaubter Nutzung von Fotos werden in der Regel folgende Ansprüche geltend gemacht:

  • Beseitigung, d.h. im Internet Löschung des Bildes (Webseite, Server, Google Cache, Wayback-Machine)
  • Verpflichtung zur Unterlassung der weiteren Bildnutzung
  • abgesichert durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung
  • Auskunftserteilung für Zwecke der Berechnung des Schadensersatzes
  • Bei anwaltlicher Abmahnung: Erstattung von Abmahnkosten
  • Zahlung von Schadensersatz (und ggf. Ermittlungskosten)

Richtige Reaktion auf eine Abmahnung wegen unerlaubter Bildernutzung

Eine Abmahnung wegen unberechtigter Nutzung fremder Bilder sollte auf jeden Fall ernst genommen werden, sind diese häufig nicht nur berechtigt, sondern Fotografen setzen ihre Rechte bei ausbleibender bzw. falscher Reaktion auf eine Abmahnung auch oft gerichtlich durch. Urheberrechte können ohne Anhörung des Abgemahnten innerhalb weniger Tage im sog. Eilverfahren durchgesetzt werden, was mit erheblichen Kosten für den Abgemahnten verbunden ist.

Wenn die Abmahnung zu Recht erfolgte, lohnt es sich jedoch nicht, wegen des Unterlassungsanspruchs vor Gericht zu streiten. Vielmehr sollte mit Hilfe eines im Urheberrecht spezialisierten Anwalts der Fokus darauf gelegt werden, eine ausreichende, jedoch nicht zu weitgehende Unterlassungserklärung abzugeben.

Zudem ist sicherzustellen, dass gegen die Unterlassungserklärung nicht verstoßen wird, um Vertragsstrafen zu vermeiden. Hierbei ist zu beachten, dass es nach Rechtsprechung nicht genügt, das Bild nur auf der Webseite zu löschen; vielmehr muss es auch vom Server gelöscht und dafür gesorgt werden, dass das Bild nicht mehr im Google Cache, in der Google-Bildersuche oder Wayback-Machine auftaucht. Bei all diesen Maßnahmen kann Ihnen ein Anwalt für Urheberrecht wertvolle Tipps geben.

Selbst wenn die Abmahnung an sich zu Recht erfolgte, ist immer zuprüfen, ob die geltend gemachten Abmahnkosten nicht überhöht bzw. der geforderte Schadensersatz angemessen ist.

Was können wir für Sie bei einer Abmahnung wegen Bilderklau tun?

Haben auch Sie eine Abmahnung wegen unerlaubter Nutzung von Bildern erhalten und suchen anwaltlichen Rat und Hilfe bei der Abwehr bzw. Senkung der Kosten, stehe ich Ihnen gerne zur Seite.

Im Zeitalter von Telefon, Internet und Mail ist eine Interessenvertretung auch ohne "direkten Sichtkontakt" möglich. Zahlreiche meiner Mandanten wohnen bzw. sitzen bundesweit verstreut bzw. im Ausland.
Übersenden Sie mir einfach die Abmahnung per E-Mail oder Fax oder rufen an. Ich unterbreite Ihnen dann ein Kostenangebot für die anwaltliche Vertretung.

Aufgrund meiner Spezialisierung im Urheberrecht, insbesondere Foto- und Bildrecht sind mir die Rechtslage und mögliche Angriffspunkte gegen urheberrechtliche Abmahnungen bestens bekannt. Ich habe bereits zahlreiche wegen Bilderklau Abgemahnte außergerichtlich und gerichtlich vertreten und - sofern angezeigt - angemessene Vergleiche mit der jeweiligen Gegenseite ausgehandelt.